Servicerufnummern

Servicerufnummern können in Form einer Ziffernkombination oder als leichtmerkbare "Vanity-Rufnummer", zum Beispiel in Form des Firmennamens, zum Einsatz kommen. Durch die zahlreichen Tarifierungsvarianten kann jedes Unternehmen selbst festlegen welche Kosten dem Anrufer für einen Anruf entstehen. Alternativ zu klassischen 0180- oder 0800-Rufnummer finden auch die sogenannten "geographischen bzw. lokalen Servicerufnummern" mit der eigenen Ortsnetzvorwahl immer größeren Zuspruch. Unabhängig davon welche Rufnummer zum Einsatz kommt, bieten die vielfältigen Routingfeatures und Mehrwertdienste die Möglichkeit, die eigene telefonische Erreichbarkeit zu optimieren und somit den eigenen Kundenservice zu verbessern.

Sprechen Sie uns an! Wir können Ihnen alle Servicerufnummern zu äußerst attraktiven Konditionen anbieten.

Telefontastatur Auf den nachfolgenden Seiten haben wir für Sie die gebräuchlichsten Servicerufnummern mit den zugehörigen Tarifen aufgeführt. Zusätzlich erhalten Sie weitere Informationen zu den einzelnen Rufnummerngassen und deren Besonderheiten.

Die Verwaltung und Zuteilung von Servicerufnummern in Deutschland erfolgt durch die Bundesnetzagentur und wird je Servicerufnummer mit einmalig 62,50€ berechnet. Im Falle einer Ablehnung der Zuteilung durch die Bundesnetzagentur werden ebenfalls Gebühren in Höhe von 15,63€ erhoben. Im Regelfall können auch die jeweiligen Netzbetreiber Servicerufnummern aus dem eigenen Rufnummernpool zur Verfügung stellen. Hierbei ist jedoch zu beachten, dass eine spätere Übertragung von 0700, 0800 und 0900 Servicerufnummern auf den Anbieter nicht möglich und somit auch eine Portierung zu einem anderen Netzbetreiber ausgeschlossen ist!

Geographische bzw. lokale Servicerufnummern mit Ortsvorwahl hingegen können nicht wie jede 0800-Rufnummer bei der Bundesnetzagentur beantragt werden. Diese Rufnummern sind ausschließlich über einen Netzbetreiber zu beziehen. Zudem muss der Betreiber der Rufnummer einen Unternehmensstandort im jeweiligen Vorwahlgebiet nachweisen können. Hiermit soll verhindert werden, daß ein Unternehmen, welches beispielsweise seinen Sitz in Hamburg hat, seinen Kunden vortäscht in München ansässig zu sein.


Weitere Informationen erhalten Sie unter :  Telefonhörer 0800-300 60 100