Agenten Web-Frontend

Auf dem Stand der Technik befindliche virtuelle ACD-Systeme verfügen nicht nur über flexible und nutzerfreundliche Web-basierte Administrations- und Reportingmöglichkeiten, sondern bieten vielmehr auch für die Agenten bzw. Mitarbeiter höchst komfortable Benutzeroberflächen.

Über die sogenannten Web-Frontends kann jeder Agent unter anderem Gespräche weiterleiten, Anrufe heranholen, Konferenzen einleiten, die Gesprächsaufzeichnung starten und stoppen, Anruf- und Pausengründe einstellen, CTI- und Telefonbuchfunktionen nutzen, auf seine persönlichen Statistiken zugreifen, Spaß-Anrufer gegebenenfalls sperren oder Outboundcalls tätigen.

Agenten Web Frontend

Zudem versetzt der sich selbsttätig aktualisierende Monitoring-Bereich jeden Mitarbeiter in die Lage, einen Überblick über das aktuelle Anrufaufkommen zu erhalten. Die wichtigsten Kenngrößen wie beispielsweise der Servicelevel und die Erreichbarkeit sowie die längste Wartezeit eines Anrufers werden hierbei gruppenbezogen in Echtzeit dargestellt.

Agenten Web Frontend - Monitoring

Und auch der Einsatz des Agenten Web-Frontend erfordert keinerlei Softwareinstallationen oder Änderungen an der vorhandenen IT/TK-Infrastruktur des Unternehmens. Es werden lediglich ein Internetzugang und ein einfaches Festnetz-, Mobil- oder VoIP-Telefon benötigt.

Telefon-Agent

Damit nun auch mobile Mitarbeiter oder der Außendienst integriert werden können, existiert auch weiterhin noch der klassische Telefon-Agent. Der Leistungsumfang ist gegenüber den Web-Clients selbstverständlich auf Grundfunktionalitäten, wie beispielsweise die Weitervermittlung von Gesprächen oder die Auswahl von Anrufgründen sowie die Statusänderung (Pause, bereit) beschränkt, da lediglich die Telefontastatur als Eingabemedium zur Verfügung steht.

Die Integration der Außendienstmitarbeiter hat den großen Vorteil, dass deren Status (frei, im Gespräch, Pause, abwesend) für die Innendienstmitarbeiter im Monitoring ersichtlich ist und somit unter anderem nicht erfolgreiche Weitervermittlungsversuche entfallen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter :  Telefonhörer 0800-300 60 100